Jederzeit erreichbar.

Notruf

Ein wichtiges Angebot für Betroffene von sexualisierter Gewalt sowie für deren Bezugsper­sonen ist der Notruf, der von 16 geschulten und ehrenamtlich tätigen Notrufmitarbeiterinnen aufrechterhalten wird.
Er bietet telefonische Unterstützung und Informationen in akuten Krisensituationen an. Besonders nachts und an Wo­chenenden, wenn andere Ansprechpersonen und Hilfesysteme geschlossen haben, stabilisiert und bildet der Notruf die Brücke für die Anrufer*innen bis zum nächsten Tag, wenn thamar oder andere Institu­tionen wieder erreichbar sind.

Der Notruf
ist abends von 20.00 Uhr bis 07.00 Uhr

und an Wochenenden und Feiertagen

rund um die Uhr erreichbar

07031/ 222066